KREUZSCHNITT GmbH
Archäologie|Grabung|Betreuung|Beratung

Ann-Kathrin Biermann M.A.

Archäologin

Mobiltelefon: -
Email: biermann@kreuzschnitt-archaeologie.de

Das Studium der Politikwissenschaften mit dem Schwerpunkt Antike Philosophie,  Klassischen Archäologie und Alten Geschichte wurde 2012 an der Friedrich-Alexander Universität zu Erlangen-Nürnberg mit dem Magister Artium abgeschlossen.

Auswahl der archäologischen Tätigkeiten vor Eintritt in die Firma:

2017

Lineares Projekt, öffentlicher Bauherr
Gasleitungstrasse von Schwandorf nach Forchheim Grabung und Dokumentation von Siedlungsbefunden verschiedener Zeitstellungen, u.a. mit montanarchäologischen Befundsituationen

Teamgröße: 25+, Zeitstellung: Mesolithikum bis Neuzeit
Befundarten: vorwiegend Siedlungsbefunde
2 Jahre (inkl. Nachbereitung), Flächenleitung, später Dokumentationsassistenz

2016-2017

Stadtkerngrabung, öffentlicher Bauherr
Erstverlegung Kanal, Nürnberg-Kleingründlach
Stadt Nürnberg

Teamgröße: 5 – 8, Zeitstellung: Mittelalter - Neuzeit
Befundarten: Straßenlagen, Holzbohlenlagen
6 Monate, stellv. Grabungsleitung

2016

Stadtkerngrabung, privater Bauherr
Frühmittelalterliche bis neuzeitliche Siedlungsreste inkl. Mauern, Brunnen und Latrinen
Stadt Nürnberg

Teamgröße: 5 – 10, Zeitstellung: Frühmittelalter bis Neuzeit
Befundarten: Mauern, Brunnen, Latrinen, Erdbefunde
3 Monate, Dokumentationsassistenz

2015

Lineares Projekt, öffentlicher Bauherr
HWS Schwarzach/Sulzbacg BA1, vorgeschichtliche Siedlungsbefunde sowie zwei neolithische Kindergräber
Lkr. Strubing-Bogen

Teamgröße: 5-10, Zeitstellung: Neolithikum bis Hallstattzeit
Befundarten: Siedlungsbefunde, Gräber
3 Monate, Grabungsleitung

2014

Flächengrabung, öffentlicher und privater Bauherr
Burggriesbach Wohngebiet am Keltenweg,  Grabung und Dokumentation von metallzeitlicher Siedlungsbefunden mit jüngeren Einzelbefunden
Lkr. Neumarkt i.d.OPf.

Teamgröße: 5-10, Zeitstellung: Hallstattzeit, Latènezeit, Mittelalter
Befundarten: Siedlungsbefunde 
2 Wochen, Dokumentationsassistenz

2013

Lineares Projekt, öffentlicher Bauherr
B25 OU Wallerstein, Ausgrabung und Dokumentation von vorwiegend linienbandkeramischen Siedlungsbefunden 
Lkr. Donau-Ries

Teamgröße: 25+, Zeitstellung: Linienbandkeramik, aber auch Römische Kaiserzeit
Befundarten: Siedlungsbefunde, Grabenanlagen, Brunnen, Werkzeugdepot
4 Monate, Grabungsassistenz

Eine umfassende Referenzliste können Sie gerne jederzeit über unser Kontaktformular anfordern.